Olympus - Tibet Terrier Bayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kamera
Die Olympus Pen E-PL8


Wie ich zur Olympus Pen E-PL8 kam.

Mein Sohn Florian: Mama du brauchst eine andere Kamera für deine Hundebilder,(ich denke, er dachte dann brauche ich nicht immer antanzen)
Nach einigem überlegen kam ich zu dem Entschluss , ich brauche keine Neue. Ich hatte ja schon an Kameras einiges durch und in der letzten Zeit nahm ich immer die Kamera meines anderen Sohnes, eine Canon EOS 1100D Spiegelreflex. Für mich alles Bestens.

Aber Florian lies nicht locker, er hatte seine komplette Canon Ausrüstung ( was nicht wenig war) gegen eine Olympus Ausstattung
(die schon sehr beachtlich ist und sicherlich noch weiter wachsen wird) ausgetauscht.

Mein Sohn Florian: Mama du brauchst Dir auch nur den Body kaufen die Objektive bekommst von mir, und schon bin ich umgefallen.

Ich habe diese Entscheidung nicht bereut. Diese Kamera macht hervorragende Bilder.

Heute besitze ich eine Olympus Pen E-PL8
und eine Olympus Om-d e-m10 mark II    (zwecks Sucher)                                                         
mit diesen Objektiven
12-42mm   1:3 5-5,6
40-150mm  1:4-5.6   (war ein Weihnachtsgeschenk)
9mm 1:8.0 Fisheye
45mm 1:1.8  mein Lieblingsobjektiv

Ich habe mit der Olympus meine Kamera für die Hundefotografie gefunden.

Mein Sohn besitzt eine eigene Homepage: www.photoflanie.de

Kleine Hobbyzucht in Niederbayern
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü